Elternbeirat

Wir freuen uns auf Eltern, die mit Ideen und Interesse die Kindertageseinrichtung Ihrer Kinder mitgestalten.

Wir laden Sie ein, mit uns eine Erziehungspartnerschaft einzugehen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen, Ihr Kind bei seiner Entwicklung ganzheitlich und stärkenorientiert begleiten.

Die Umsetzung erfolgt im Alltag durch:

  • Offenheit und gegenseitiges Vertrauen im Umgang miteinander
  • Mit Wertschätzung und konstruktiver Kritik
  • Mit Transparenz unserer Arbeit


Eltern können in unterschiedlichen Bereichen mitwirken und ihre Meinung einbringen, z.B. durch:

  • Elternbefragungen
  • Elterngespräche - Entwicklungsgespräche
  • Elternmitteilungen
  • Gemeinsame Elternaktionen/ -veranstaltungen
  • Elternbeiratssitzungen

Wir geben Ihnen Gelegenheit, sich an Bildungsprozessen zu beteiligen. Durch:

  • Hospitationen und Themenabende
  • Mitwirkung an der Bildungsarbeit
  • Informationsveranstaltungen
  • Individuelle Beratungsangebote
  • Eltern - Kind - Aktionen
  • Treffpunkte und Gelegenheiten zur Begegnung und zum Austausch

Wir sind offen für Ihre Ideen und Vorschläge, um daraus gemeinsam Begonnenes weiter zu entwickeln bzw. neue Wege auszuprobieren.

Die Elternmitwirkung in der Elternversammlung, dem Elternbeirat und dem Rat der Tageseinrichtung hat das Ziel, dass unsere Arbeit transparent wird und Sie die Möglichkeit wahrnehmen, Ihre Vorstellungen einzubringen und für die gemeinsamen Interessen zum Wohle der Kinder Mitverantwortung tragen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in die Mitgestaltung gemeinsamer Aktivitäten und in die Gremienarbeit unserer Einrichtung einbeziehen lassen.

Weitere Informationen zur Gremienarbeit:

  • KiBiz § 9a: Elternmitwirkung in der Kindertageseinrichtung
  • Broschüre der Bistümer: - Für Ihr Kind die kath. Kindertageseinrichtung -